· 

Chris Bay präsentiert im Hooters auf St. Pauli sein 1. Solo-Album

HAMBURG - Chris Bay ist derzeit auf Solo & Acoustic Tour durch Europa, um seine erste Solo CD vorzustellen. Am 27.02.2018 führte sein Weg ins Hooters in Hamburg auf St. Pauli, um sein Solo-Album „Chasing The Sun“ vorzustellen. Chris Bay ist Frontmann und Songwriter der deutschen Heavy-Metal-Band „Freedom Call“. Bay ist ein sogenannter Permanent-songschreiber und schreibt auch Songs, die nicht zum „Konzept“ von „Freedom Call“ passt. Daher schlägt Chris Bay zusätzlich einen eigenen Weg ein, weil er seine Songs auf die Bühne bringen möchte. Um 13 Uhr hat das Hooters zur Pressekonferenz geladen, und ab 18 Uhr stellte Chris, der sich selber an der Gitarre begleitete, einige seiner Songs vor, die auf seinem Soloalbum „Chasing The Sun“ zu finden sind. Nach der Pressekonferenz, blieb – bis 18 Uhr - genügend Zeit um im Hooters lecker zu essen (die Chicken-Wings sind der Hammer) und sich mit den attraktiven und sympathischen „Hooters-Girls“ zu unterhalten und auch einige Fotos zu machen. Chris stand in dieser Zeit auch für Gespräche, Fotos und Autogramme zur Verfügung. Um 18 Uhr war es dann soweit, und Chris gab ein kleines aber feines Unplugged-Konzert. Er präsentierte einige Songs aus seiner CD. Bay begleitete sich dabei nur auf der Gitarre. Der Sänger lieferte eine solide Performance ab, und das "Minikonzert" war mit gefühlvollen und rockigen Klängen nach 30 Minuten zu Ende. Es war ein kleines, aber feines Erlebnis.

Kontakt

Franz Nübel
Telefon: 015758189724

E-Mail: info@franz-nuebel.de

Besucherzaehler
Hier geht es zu meiner Elvis Presley Fan Seite.
Hier geht es zu meiner Elvis Presley Fan Seite.